zum Inhalt
deutsch/ english/

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

16.05.2020

über 300 Tauben angeliefert

Hallo Sportfreunde,

Bisher sind 303 Tauben für das diesjährige Derby angeliefert, morgen werde ich noch einige Tauben erhalten, so daß etwa 315 Tauben am Start sind.

Auf dem nachfolgenden Link könnt ihr die teilnehmenden Züchter und Tauben sehen. Für alle, die ihre 4 Tauben für die Mannschaft noch nicht festgelegt haben, möchte ich den Hinweis geben, das ich spätestens bei der Zuordnung die Mannschaft entsprechend der Ausschreibung vornehme, Das heißt, es werden die Tauben mit den höchsten Ringnummern automatisch zu Reservetauben.

Ein großteil der Tauben ist bereits im Freiflug und erkundet die Umgebúng.

Gestern habe ich ein Schreiben bekommen, das der Taubenmarkt Kassel in diesem Jahr ausfällt. Das heißt, das die Tauben aus den Versteigerungen nur per Versand bzw in Selbstabholung ausgegeben werden. Für nicht versteigerte Tauben werde ich Ende Oktober Verkaufswochenenden einrichten , wo Interessenten direkt auswählen können.Genaue Daten gebe ich an dieser Stelle bekannt.

Hier nun der Link zu den Teilnehmern:  www.one-loft-race.de

Dann bei Astaubenderby 2020  auf Züchter gehen.


14.04.2020

Die Ersten Tauben bevölkern die Schläge

Die Anlieferung der Tauben ist im vollen Gange. Für alle, die per Kurier schicken möchten besteht die Lieferung über ilonex bzw aus dem Norddeutschen Raum mit W. Schmunkamp

Tel 05435 168311

Insgesamt sind bereits über 130 Tauben eingetroffen, am 28. April bin ich auf der A2 und A30 unterwegs, wer noch Tauben mitgeben möchte, kann mich gern per Handy kontaktieren.

Hier nochmals meine Nr  0171 5396814

Es hat sich ein weiterer Internationaler Züchter für das Derby angemeldet. Gert-Jan Beute aus Wilhelminaoort wird mit einer Mannschaft von 6 Tauben an den Start gehen. Es freut mich, das besonders hoch erfolgreiche Züchter den Weg zu mir finden und damit mein Konzept der Preisverteilung bestätigen.


16.03.2020

Änderung beim Startgeld und Transportmöglichkeit

 

Auf Grund der momentanen Entwicklungen durch den Coronavirus habe ich mich entschlossen, die Bedingungen für das Jahr 2020 zu modivizieren. Dies betrifft inbesondere das Startgeld. Das Startgeld wird auf 120 Euro je Taube gesenkt, So können jetzt 5 Tauben zzgl einer Reservetaube angeliefert werden.Dieses Angebot richtet sich auch an alle Züchter, die ihre Tauben nicht ins Ausland verschicken können. Die Annahme der Tauben erfolgt ab dem 10.04..

Für die Züchter, die bereits das Startgeld bezahlt haben gilt diese Regelung ebenfalls, d.h. bitte auch 5+1 Taube schicken.


13.02.2020

Corabia Winterrace 2020

Hier nun die erste Mitteilung zum Corabia Winterrace 2020.Durch die hohen Verluste im Vorjahr hatte ich die Möglichkeit erhalten, eine Mannschaft von 5 Tauben unentgeldlich an den Start zu bringen. In dieser Saison habe ich dafür allerdings keine Tauben aus dem Derbyschlag genutzt, sondern Tauben aus meiner eigenen Zucht. Zusätzlich zu den kostenlosen Tauben habe ich 3 weitere bezahlt. Von diesen 8 Tauben sind zum 1. Training noch 7 am Start gewesen. die Tauben mit der Endnummer 450 und 451 starten damit für mich und die 5 anderen für das Team .

Inzwischen sind 8 Traiingsflüge bis 75 km absolviert und es sind noch alle 7 Tauben in der Wertung, obwohl von den über 3700 angelieferten Tauben nach dem letzten Training nur noch rund 2700 am Schlag sind.

 


15.12.2019

Ende der Auktion der Siegertauben bei GPS-Auctions.com

Am heutigen 3.Advend ging die Auction der Siegertauben mit einem Paukenschlag zu Ende.Das Ergebnis übertraf alle meine Erwartungen und die Bemühungen um eine Auktion bei GPS war die richtige Entscheidung.Von 21 angelieferten Tauben wurden 18 für die Auktion zugelassen und von den 18 Tauben wurden letztlich 15 Tauben verkauft mit der Preisspitze von 1650 Euro für die ASTAUBE 3391/164 von Andreas Möller, gefolgt von der 1006 von Benjamin Neag aus Österreich und Dr Eckhard Schwidde mit dem Finalflugsieger , beide über 1000 Euro.

Auch die anderen Ergebnisse waren zufriedenstellend, Verkäufe für 500 Euro, 3x über 300 Euro und 2x über 200 Euro sind meiner Meinung nach kein schlechtes Ergebnis für dieses kleine Lot. Von den 15 Tauben treten 11 Tauben die Reise nach China bzw Taiwan an.

 

 


28.10.2019

Angebot: Geschenkgutschein zu Weihnachten

Ein GUT FLUG an alle Leser dieses Beitrags.

Für all diejenigen, die nicht wissen, was sie ihrem Partner zu Weihnachten schenken können oder ein ganz besonderes Geschenk machen möchten, biete ich Geschenkgutscheine zum Fest in Schmuckblattform an.

Sie bezahlen bis spätestens 15.12. den Betrag für  1  oder vielleicht 2 Tauben bzw eine komplette Manschaft von 5 Tauben und haben damit ein hochwertiges Geschenk zum Fest. Als kleinen Beitrag von mir erhält jeder für eine Einzeltaube einen Nachlass von 5 Euro (145,- Euro pro Taube ) und bei einer Mannschaft von 5 Tauben sind anstatt der 600 Euro nur 570 Euro zu zahlen. Setzen Sie sich bei Interesse mit mir in Verbindung über schmiedmeinecke@aol.com  oder rufen Sie mich an unter 0171 5396 814


28.09.2019

Die Versteigerungen sind in Vorbereitung

Hallo Sportfreunde,

seit gestern steht fest, das 20 Tauben über die Plattform von www.GPS-Auctions.com angeboten werden geplant ist die Zeit vom 08.12. bis 15.12.

Ich werde die Tauben für die Auktion bei Briefttauben Auktion zum Mittwoch, 02.10. einstellen , so können die Tauben dann auf der Messe in Kassel abgeholt werden.

In diesem Jahr habe ich erstmalig einen Stand dort, in Halle 2 ,Stand 233 werdet ihr mich finden.


15.09.2019

Resümee zum Finale und Auswertung der Mannschaftswertung

Werte Sportfreunde,gestern fand das Finale des 3. ASTAUBENDERBY statt und heute möchte ich noch ein paar Worte dazu schreiben. Der Flug wurde um 9.30 Uhr gestartet und die anwesenden Besucher rechneten ab 14 Uhr mit der Ankunft der 1. Tauben. Der Wetterbericht versprach bestes Flugwetter mit zu Anfang leichtem Kopfwind, der nach etwa 150 km in Seitenwind wechselte. Die ersten 7 Tauben erreichten gg 15,56 den Schlag und waren innerhalb 45 Sekunden im Schlag verschwunden. Die Siegreiche Taube kam aus dem Schlag von Dr Schwidde und trägt den Ring 1045. in dieser Siegergruppe waren auch die späteren AsTauben   von Andreas Möller mit der Nr 164 und Jaap Mazee (Niederlande ) Nr 515. Beide Tauben sind mit 5 /5 Preisen durch das Derby geflogen.

Die weiteren Ankünfte waren einelne Tauben oder 2er Gruppen, so daß sich die Ankunft der Preistauben ziemlich in die Länge zog.

Die Auswertung der Mannschaften hat dann auch noch Veränderungen in der Reihenfolge gebracht. Hier nun das offizielle Ergebnis:

1. Platz  Andreas Möller T 1:  3391-148  3 Pr 259,50 Pkt

                                               3391-163  3 Pr 223,48 Pkt

                                               3391-164  5 Pr 462,20 Pkt

                                               3391-191  2 Pr 157,39 Pkt

              gesamt:                                    13 Pr 1102,57 Pkt

2.Platz  Comb. Poelman     NL 19-1241787   4 Pr  247,38 Pkt

                                            NL 19-1241792   3 Pr  318,78 Pkt

                                            NL 19-1241795   2 Pr  117,79 Pkt

                                            NL 19-1241800   3 Pr  225,32 Pkt

              gesamt                                              12 Pr  909,27 Pkt

3. Platz Team Sparty          9394- 645    3 Pr   261,23  Pkt

                                            9394-646     3 Pr   214,68  Pkt   

                                            9394-661     3 Pr   156,59  Pkt

                                            9394- 663    2 Pr   152,88  Pkt

             gesamt:                                     11 Pr  785,38  Pkt

         


10.09.2019

Finale 14.09.

Hallo Sportfreunde,

entsprechend dem gegenwärtigen Wetterbericht ist das Finale ohne Einschränkungen möglich.

Es werden ca 105 Tauben eingesetzt werden. der Start der 5630-120 von Sportfreund Alther ist noch fraglich, das sie in sehr schlechten Zuastand nach Hause kam.Die anderen Spätheimkehrer sind wieder in einer Kondition, die einem Start nicht entgegensteht.

Ich hoffe auf einen regen Besuch am Samstag, für Essen und Getränke ist ausreichend gesorgt.

Die fehlenden Abstammungen bitte ich am Samstag mitzubringen oder mir umgehend zuzusenden, da ich die 1. Versteigerung am Wochenende 28./29.09 starten möchte. So können die Tauben in Kassel, wo ich in diesem Jahr einen Stand betreibe, übergeben werden.


07.09.2019

Auswertung nach dem 4.Preisflug

Der gestrige Flug verlief reibungslos und die Tauben sind inzwischen fast alle wieder zurück. auch gestern und heute kamen noch Tauben von dem verkrachten 2. Preisflug heim. Ich denke, das ich sie für das Finale wieder fit bekomme.

Allerdings sind nur noch 4 Tauben mit vollen Preisen am Start, die hohe Geschwindigkeit hat das Starterfeld gut durcheinander gewürfelt.

Hier nun die Aktuelle Mannschaftswertung:

1. Gerrik Sparty         11 Preise   785,39 Pkt

2.Team BE                10 Preise   848,90 Pkt

3.Andreas Möller T1  10 Preise   838,89 Pkt

4.Comb. Poelman      10 Preise   712,98 Pkt

5.Andreas Möller T2    7 Preise   413,61 Pkt

Die Mannschaftswertung wird sich unter den ersten 4 Plätzen entscheiden.


Die älteren Nachrichten finden Sie in unserem Archiv