zum Inhalt
deutsch/ english/

Sie sind hier: Aktuelles > Infos zum Finalflug

Aktuelles

« zur Übersicht

31.08.2019

Infos zum Finalflug

Hauptpreis 19

Ablauf des Finalflugwochenendes 13.,14. 09.

 

Freitag : ab 18 Uhr gemeinsames einsetzen der Tauben

 

Samstag: Ab 10 Uhr empfange ich alle Züchter und Gäste an     der Anlage, der Parkplatz ist wieder ausgeschildert. Ich hoffe auf eine gute Teilnahme, für Getränke und Essen ist an beiden Tagen jedenfalls ausreichend gesorgt. Es wird in diesem Jahr kein Pauschalpreis geben.

 

Die Tauben werden ca 9.30 Uhr in Asten/Niederlande starten , so das wir im Voraus genügend Zeit zum Wetten haben. Züchter, die auf ihre Tauben wetten möchten, können bis 12.30 Uhr ihren Tip abgeben, ab 12.30 Uhr werden die nicht getippten Tauben für alle Anwesenden freigegeben. Pro getippte Tauben ist ein Betrag von 10,- Eur zu entrichten. Aufgeteilt wird das Geld wie folgt:

 

1. Taube  50 % des Potts,

2. Taube  30 %

3.Taube   20 %

 

Ich biete auch wieder die Ankunftszeitenwette an. Als Hauptpreis steht ein Fernseher der Marke SHARP mit 55“, das sind 139 cm Bildschirm, 4K ultra HD, Listenpreis 930,- Eur bereit. Er wird auch wie das Gerät im letzten Jahr in Funktion als Anzeigetafel zu sehen sein. Gewinner ist derjenige, der die Ankunftszeit der 1.Taube exakt bzw so nah wie möglich bestimmt hat. Für die weiteren 4 Plätze habe ich 4 Jungtauben aus orig van Loon,  aus orig Marcel Aelbrecht x De Rouw Sablon, aus orig Albert Derwa sowie orig Jef van Winckel .

Die Auswahl erfolgt in Reihenfolge der Platzierung.

Für diese Wette sind 20,- Eur je Tipp zu zahlen, bei einer Mindestbeteiligung von 36 Tips, das entspricht 720,- Eur gehen die Preise so raus, bei geringerer Beteiligung wird das Geld ausgezahlt und die Taubenanzahl angepasst, bei 600 Eur= 3 Tauben, bei 500 Eur = 2 Tauben. Nichttaubenzüchter haben die Möglichkeit, anstatt der Taube eine Ente aus eigener Aufzucht zu bekommen.

 

Ich hoffe auf eine gute Heimkehr der Tauben und  auf eine rege Beteiligung der Züchterschaft, Zuschauer sind jederzeit herzlich

Ablauf des Finalflugwochenendes 13.,14. 09.

 

Freitag : ab 18 Uhr gemeinsames einsetzen der Tauben

 

Samstag: Ab 10 Uhr empfange ich alle Züchter und Gäste an     der Anlage, der Parkplatz ist wieder ausgeschildert. Ich hoffe auf eine gute Teilnahme, für Getränke und Essen ist an beiden Tagen jedenfalls ausreichend gesorgt. Es wird in diesem Jahr kein Pauschalpreis geben.

 

Die Tauben werden ca 9.30 Uhr in Asten/Niederlande starten , so das wir im Voraus genügend Zeit zum Wetten haben. Züchter, die auf ihre Tauben wetten möchten, können bis 12.30 Uhr ihren Tip abgeben, ab 12.30 Uhr werden die nicht getippten Tauben für alle Anwesenden freigegeben. Pro getippte Tauben ist ein Betrag von 10,- Eur zu entrichten. Aufgeteilt wird das Geld wie folgt:

 

1. Taube  50 % des Potts,

2. Taube  30 %

3.Taube   20 %

 

Ich biete auch wieder die Ankunftszeitenwette an. Als Hauptpreis steht ein Fernseher der Marke SHARP mit 55“, das sind 139 cm Bildschirm, 4K ultra HD, Listenpreis 930,- Eur bereit. Er wird auch wie das Gerät im letzten Jahr in Funktion als Anzeigetafel zu sehen sein. Gewinner ist derjenige, der die Ankunftszeit der 1.Taube exakt bzw so nah wie möglich bestimmt hat. Für die weiteren 4 Plätze habe ich 4 Jungtauben aus orig van Loon,  aus orig Marcel Aelbrecht x De Rouw Sablon, aus orig Albert Derwa sowie orig Jef van Winckel .

Die Auswahl erfolgt in Reihenfolge der Platzierung.

Für diese Wette sind 20,- Eur je Tipp zu zahlen, bei einer Mindestbeteiligung von 36 Tips, das entspricht 720,- Eur gehen die Preise so raus, bei geringerer Beteiligung wird das Geld ausgezahlt und die Taubenanzahl angepasst, bei 600 Eur= 3 Tauben, bei 500 Eur = 2 Tauben. Nichttaubenzüchter haben die Möglichkeit, anstatt der Taube eine Ente aus eigener Aufzucht zu bekommen.

 

Ich hoffe auf eine gute Heimkehr der Tauben und  auf eine rege Beteiligung der Züchterschaft, Zuschauer sind jederzeit herzlich

« zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden