zum Inhalt
deutsch/ english/

Sie sind hier: Aktuelles > Notizen zu den 3 Preisflü…

Aktuelles

« zur Übersicht

31.08.2019

Notizen zu den 3 Preisflügen und Auswertung Teamwertung nach 3 Flügen

Heute möchte ich ein paar Worte zu den 3 absolvierten Flügen aufschreiben.

Flug 1 verlief relativ unkompliziert, obwohl ich auf der Rückfahrt von Hannover zwischen Peine und Braunschweig ein Regenband durchfahren musste, das sich jedoch südlich befand, dadurch wurden die Tauben kaum beeinflusst.

Flug 2 hatte es dann schon in sich. Von den 149 eingesetzten Tauben waren nur 74, das heisst etwa die Hälfte am Abend zurück. Die 1. Taube von Team Friedenstaube kam nach 4,5 Std allein am Schlag an. minuten später folgten dann weitere Tauben, die kamen dann jedoch aus der entgegengestzten Richtung. Gut ist, wenn man Tauben gemeldet bekommt. So konnte ich insgesamt 4 Tauben zurückholen, die alle nördlich gemeldet wurden, so in Nienburg/ Weser und auch in Celle. Inzwischen haben es 100 Tauben allein nach Hause geschafft, was aber trotzdem ein herber Verlust ist , noch dazu, wo die Wetterbedingungen gut waren.Wir werden wohl nie erfahren, wo die Tauben waren.

Gestern nun beim Auflass in Melle musste ich wegen Dunst den Start auf 8.45 verschieben.So wie die Tauben abgezogen sind lies es auf einen super Flug hoffen. Aber es kam wieder anders. um 12 Uhrbekam ich den 1. Anruf, warum noch keine Tauben konstatiert sind. Konnte ich ja nichts dazu sagen, denn ich war noch unterwegs Tauben einsammeln.

Als ich dann kurz nach 14 Uhr wieder zu Hause ankam, waren die ersten Tauben bereits da,aber in einer Geschwindigkeit, die zeigt, das sie wieder nicht direkt geflogen sind. Zum Glück haben sie gestern Abend fast alle den Schlag erreicht. Solche Flüge braucht man wirklich nicht jede Woche.

Durch die schwierigen Flüge sind noch 9´Tauben mit 3 Preisen am Start, das Starterfeld würde ziemlich durchgeschüttelt. Leider sind auch einige Züchter dabei, die keine Taube mehr im Wettbewerb haben, aber auch einige, die fast keine Verluste haben.

Die Teamwertung nach 3 Flügen zeigt folgenden Zwischenstand:

1.Platz  Team BE                           8 Preise 674,61 Punkte

2.Platz  Gerrik Sparty                     8 Preise 581,11 Punkte

3. Platz Comb. Poelman                8 Preise 544,41 Punkte

4. Platz Andreas Möller T1             6 Preise 570,32 Punkte

5. Platz Andreas Möller T2             6 Preise 372,18 Punkte

Am nächsten Wochenende aktualisiere ich die Tabelle

 

« zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden